Büroalltag – eine kleine Szene

Lydia war im Februar 2016 bei Dreharbeiten für den Kurzfilm „Briefe verbinden“, der von Marco Henn, MSB-Films Weinheim produziert wurde. Während dieser Dreharbeiten im Büro ist die Szene mit ihr enstanden. Diese wurde zwar nicht im Film verwendet. Jedoch hat MSB-Films ihr diese Szene für Demo-Zwecke zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Bilder hinter den Kulissen

Sendetermin für den Film Verfehlung

Am 06.12.2017, 22.00 Uhr, wird im SWR der Film „Verfehlung“ gezeigt. Dieser Film behandelt behutsam das Thema Sexueller Mißbrauch in der katholischen Kirche.

2015 kam Verfehlung in ausgewählte Kinos und wurde später auch bei arte gezeigt. Der Film wurde mittlerweile mit mehreren Preisen ausgezeichnet und hat das Prädikat „besonders wertvoll“ erhalten.

Verfehlung ist auch als DVD im Handel erhältlich.

Lydia spielt in diesem Film ein Gemeindemitglied.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des SWR.

Trailer zum Film:


Bilder zu den Dreharbeiten